Tagesübersicht 5.3.2016

  1. Heidelberg-Weststadt: Junge Frau in Kultur- und Konzerthaus unsittlich berührt, Zeugen gesucht

      Zeugen für eine sexuell motivierte Straftat suchen die Ermittler der Heidelberger Kriminalpolizei.

    Das Opfer, eine 17-jährige Jugendliche hielt sich am späten Freitagabend, gegen 23:10 Uhr auf der Tanzfläche des Eventhauses in der Güteramtsstraße auf, als ihr eine bislang unbekannte Person von den hinten den Rock anhob und sie unsittlich zwischen den Beinen berührte.

    Einen unmittelbar danach vorbeilaufenden Mann hielt die Geschädigte für den Täter und stieß den Gast vor die Brust. Zwar beschwerte sich dieser über den „Angriff“, ging dann aber weiter. Ob es sich bei dem Mann tatsächlich um den Täter handelt, ist unklar.

    Beschreibung des Mannes: Etwa 20 Jahre alt, 170cm groß, dunklerer Teint, südländisches Aussehen…

    http://www.presseportal.de/blaulicht/pm/14915/3268910

    —————————————————————————————————–

    Mit Demokratie, Presse und

    Meinungsfreiheit hat der
    Mann nicht wirklich viel zu tun…
    Herr Maas, sind Sie ein Fan von Erich Mielke?
    Strafvereitelung im Amt
    Staatsanwälte prüfen Anzeigen gegen Maas
    Netzpolitik-Affäre für Maas: Netzpolitik-Affäre für Heiko Maas noch nicht beendet
    Die Affäre um Netzpolitik.org bekommt eine neue Wende: Gegen Justizminister Maas liegen Anzeigen vor. Die Berliner Staatsanwaltschaft geht nun dem Anfangsverdacht nach, dass der Minister im Amt strafvereitelnd gehandelt habe.
    —————————————————————————————————–

    Landshut Versuchte Vergewaltigung:
    Frau schlägt Täter krankenhausreif

    blankblank

    Ein 23-jähriger Rumäne wollte am Donnerstag am Ländtorplatz eine 31-Jährige vergewaltigen. Die Frau, die ebenfalls aus Rumänien kommt, konnte den sexuellen Übergriff gerade noch abwehren.

    http://www.idowa.de/inhalt.landshut-versuchte-vergewaltigung-frau-schlaegt-taeter-krankenhausreif.53053fd8-a1b3-428b-b635-45be70827818.html

    —————————————————————————————————–
    Gefängnis
    Nach Informationen von TAGESZEITUNG Online soll ein aus Nigeria stammender Bettler vor einem Supermarkt in einer Unterlandler Gemeinde ein 9-jähriges Mädchen angegriffen und mehrere Meter mitgeschleift haben.
    —————————————————————————————————–

    16-Jähriger durch Messerangriff auf dem Schulhof schwer verletzt

    raspschule

    Gestern Nachmittag kam es, gegen 14:15 Uhr, auf dem Schulhof der Gemeinschaftsschule Rastbachtal in Saarbrücken-Malstatt zu einem Messerangriff auf einen 16-jährigen Schüler, der hierdurch schwer verletzt wurde.

    Der Täter wurde wie folgt beschrieben:

    – männlich, ca. 20 bis 25 Jahre alt
    – ca. 160-175 cm groß
    – stämmig
    – glatte kurze dunkle Haare, 3-Tage-Bart
    – südländisches Aussehen

    http://blaulichtreport-saarland.de/2016/03/16-jaehriger-durch-messerangriff-auf-dem-schulhof-schwer-verletzt/

    —————————————————————————————————–
    Zehn gegen zwei, Das ist die „Ehre“ von der sie immer reden…
    Zehn gegen zwei: Nach Streit in Mannheim geschlagen und getreten
    Zu einer heftigen Auseinandersetzung kam es in den Quadraten am späten Freitagnachmittag.
    Mannheim-Innenstadt. (pol/rl) Zu einer Schlägerei zwischen zwei 19-jährigen Ludwigshafenern und einer vermutlich türkischstämmigen Gruppe kam es im Bereich der Quadrate G 4/H 4 am Freitagabend. Dabei wurden die beiden jungen Männer aus der etwa zehn Personen umfassenden Gruppe heraus massiv geschlagen. Als sie zu Boden gingen, trat die Gruppe auch auf sie ein.

Wie verpackt man möglichst viel Hetze in einem Artikel?

Die Welt zeigt wie’s geht…

Wenn der Oberstleutnant vom Vaterland spricht

Die AfD schickt wackere Recken in den Wahlkampf nach Rheinland-Pfalz: Ein Oberstleutnant der Bundeswehr, ein granteliger Ex-Grüner – und AfD-Chefin Frauke Petry, die Adenauer zitiert. Leider falsch.

Uwe Junge kam an bei den AfD-Sympathisanten

http://www.welt.de/politik/deutschland/article152962862/Wenn-der-Oberstleutnant-vom-Vaterland-spricht.html

———————————————————————————————————–

 POLITIK UND GESELLSCHAFT

Der Kick der Gewalt

Der Kick, Gewalt, Szene, Tom Schreiber, Dort, Berlin-Friedrichshain, Geschosswohnungsbau, Klassenfeind, Graffiti, Kapitalismus, Frank Henkel, Abgeordnetenhaus von Berlin, Polizeischutz, Werner Patzelt, Extremismus, Innensenator, Fotograf, FOCUS, Verfassungsschutz, Mob, Clans, Bezirk Treptow-Köpenick

Die linksextreme Szene in Berlin wird immer aggressiver.

Politiker werden mit Hass und Drohungen überzogen

http://www.focus.de/politik/deutschland/politik-und-gesellschaft-der-kick-der-gewalt_id_5315364.html

———————————————————————————————————–

Freitag, gegen 22.50 Uhr, wurden Streitigkeiten in der Flüchtlingsunterkunft der Kreissporthalle gemeldet. Beteiligt waren ca. zehn alkoholisierte Personen. Es war damit zu rechnen, dass es zu ausufernden Streitigkeiten kommen könnte. Ursache des Streits dürften unterschiedliche Auffassungen über die Nutzung von elektrischen Gerätschaften gewesen sein. In der Folge wurde ein 23-jähriger Mann durch einen Schlag mit einer Halterung eines Feuerlöschers am Handgelenk verletzt. Durch die eingesetzten Streifenwagenbesatzungen konnte der Streit in der Folge beruhigt werden. Ermittlungen zu strafbaren Handlungen werden geführt.

http://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110973/3268943

———————————————————————————————————–

Unsere eigenen Landsleute bleiben auf der Strecke…

Ausländische Experten erschüttert: So behandelt Deutschland seine Bürger

ARME DEUTSCHE

http://www.huffingtonpost.de/2016/03/05/experten-bueger_n_9389582.html?ncid=folfb&utm_source=facebook&utm_medium=social&utm_campaign=facebook-focus-online-politik&fbc=facebook-focus-online-politik&ts=201603051625

———————————————————————————————————–

„Kulturelle Bereicherung“ und so.

Diese Menschen mit ihrer vielfältigen Kultur, ihrer Herzlichkeit und ihrer Lebensfreude sind eine Bereicherung für uns alle.“

(Maria Böhmer, CDU)

„Frauen müssen zu Tode gesteinigt werden“

"Frauen müssen zu Tode gesteinigt werden" (Bild: TV 2)

Die Grimhøjvej Moschee im dänischen Aarhus stand schon in der Vergangenheit immer wieder im Fokus der Öffentlichkeit, unter anderem wegen ihres radikalen Imams Abu Bilal Ismail. Die Moschee soll Verbindungen zum Islamischen Staat unterhalten, auffällig viele Gemeindemitglieder reisten bereits nach Syrien und in den Irak. Eine TV-Dokumentation des dänischen Senders TV2 sorgt nun erneut für Aufregung: Die Aufnahmen zeigen Hassprediger Abu Bilal Ismail und seine schrecklichen Botschaften unter anderem ruft er dazu auf, Frauen, die „Unzucht“ begehen, zu Tode zu steinigen.

http://www.krone.at/Welt/Frauen_muessen_zu_Tode_gesteinigt_werden-Daenischer_Imam_-Story-499287

 

———————————————————————————————————–

Vor Gewalt „Geflohene“ zeigen ihre Dankbarkeit,

dass wir ihnen Asyl und Alimentierung bieten…

Wir sind zu Tränen gerührt. 😉

Sieben Verletzte bei Bandenkrieg in Wien

Sieben Verletzte bei Bandenkrieg in Wien (Bild: APA/Hans Punz (Symbolbild))

Dramatische Szenen Samstagabend in der Engerthstraße inWien-Brigittenau!

Bei einer blutigen Auseinandersetzung zweier Banden wurden sieben Jugendliche (15 bis 18 Jahre) zum Teil schwer verletzt, nach den Tätern wird noch gefahndet. Vermutlich gingen Afghanen und Tschetschenen mit Messern aufeinander los.

http://www.krone.at/Oesterreich/Sieben_Verletzte_bei_Bandenkrieg_in_Wien-Blutige_Keilerei-Story-499342

 

———————————————————————————————————–

Taxler verprügelt Homo-Paar

Taxler verprügelt Homo-Paar

Ein muslimischer Taxifahrer sah rot: Weil sich ein homosexuelles Liebespaar (37, 27) auf dem Weg nach Hause in seinem Wagen einen Kuss gab, beschimpfte er dieses aufs Übelste. Schließlich setzte es auch noch Schläge.

Das Pärchen kam aus einem Lokal im 3. Bezirk, war gerade auf Höhe Schloss Schönbrunn. Als der Taxler die Zärtlichkeiten sah, reagierte er wütend: „So etwas Schwules will ich nicht im Auto haben“, schimpfte er. „Dann hat er uns A********er genannt“, sagte einer der Betroffenen, Manfred M. (37), zu ÖSTERREICH.

http://www.oe24.at/oesterreich/chronik/Taxler-verpruegelt-Homo-Paar/226791272

———————————————————————————————————–

Gesundheitsversorgung

Flüchtlingsstrom beschert Kassen unerwartet hohe Kosten

Tausende zusätzliche Klinikbetten, Ärzte und Pflegekräfte sind nötig. Die Gesundheitsversorgung für Flüchtlinge könnte für die Krankenkassen teuer werden. Nur der Gesundheitszustand vieler Flüchtlinge macht Hoffnung.

http://www.wiwo.de/politik/deutschland/gesundheitsversorgung-fluechtlingsstrom-beschert-kassen-unerwartet-hohe-kosten/13013118.html

———————————————————————————————————–

Zwei Tatverdächtige nach Raubdelikt am Wiener Platz gestellt

Aus einer 10-köpfigen Gruppe (augenscheinlich Nordafrikaner) wurden die drei Geschädigten (Syrier und Marokkaner) angesprochen und ihnen Betäubungsmittel angeboten. Da die Geschädigten verneinten, kam es in der Folge zu einem Streit und einer Schlägerei.
Zwei Tatverdächtige nach Raubdelikt am Wiener Platz gestellt
Sie wurden aus der Gruppe heraus geschlagen und getreten und einem Geschädigten wurde die Tasche geraubt.

http://www.polizeibericht-dresden.de/bericht/19135-polizeibericht-dresden-zwei-tatverdaechtige-nach-raubdelikt-am-wiener-platz-gestellt

———————————————————————————————————–

Selbst aus einer Turnhalle machen die ein Millionengrab…

Flüchtlingsheim Korber-Sport-Zentrum in BerlinBis jetzt schon 4,3 Millionen Euro Schäden

Die Schäden im Flüchtlingsheim Horst-Korber-Zentrum vervielfachen sich auf 4,3 Millionen Euro. Und ein Ende ist nicht in Sicht.

Matratzen statt Matten. In der Korber-Halle leben Flüchtlinge.

1000 Flüchtlinge haben Platz in der Rudolf-Harbig- und der Horst-Korber-Halle in Charlottenburg, hunderte Menschen leben und lebten in den Sportanlagen, und die Schäden, die dadurch entstehen, sind viel höher, als öffentlich bisher bekannt war. Die genaue Summe gibt es jetzt schriftlich: 4 262 699 Millionen Euro, Stand Anfang März. Die Zahl hat jenes Architekturbüro genannt, das im Auftrag des Landessportbundes (LSB) die Hallen auf den Sanierungsbedarf prüfte. In einer Liste, die dem Tagesspiegel vorliegt, sind die Schäden konkret notiert. LSB-Präsident Klaus Böger hatte vor Kurzem noch von Schäden „deutlich über einer Million Euro“ gesprochen.

http://www.tagesspiegel.de/berlin/fluechtlingsheim-korber-sport-zentrum-in-berlin-bis-jetzt-schon-4-3-millionen-euro-schaeden/13056632.html

———————————————————————————————————–

Ein guter Kommentar über die Heuchelei in der Politik.

Was, wenn Markus Söder Ecstasy aus der Tasche fiele?

Wer will, dass Volker Beck anständig behandelt wird, muss auch fair zu anderen Politikern sein, wenn sie Fehler machen – egal, ob man ihre Position teilt. Ein Kommentar

Volker Beck, Abgeordneter für Bündnis 90/Die Grünen im deutschen Bundestag.

Häme ist nicht angebracht. Unter diese große Überschrift kann man die meisten Kommentare von Journalisten und Parteifreunden zu Volker Becks Drogenproblem fassen. Sie haben recht. Wer einen Fehler macht, muss dafür einstehen und die Konsequenzen tragen. Nicht mehr und nicht weniger.

http://www.tagesspiegel.de/politik/debatte-um-volker-beck-was-wenn-markus-soeder-ecstasy-aus-der-tasche-fiele/13058562.html

———————————————————————————————————–

Vor Gewalt geflohen. 😉

Hemsbach: Schlägerei in Flüchtlingsunterkunft „Schafhof“

Zu einer Schlägerei zwischen drei Jugendlichen im „Schafhof“ kam es in der Nacht zum Samstag.

http://www.rnz.de/nachrichten/regionalticker_artikel,-Hemsbach-Schlaegerei-in-Fluechtlingsunterkunft-Schafhof-_arid,174686.html

———————————————————————————————————–
Ein Volksentscheid?
Das wäre mal interessant.
Wollt ihr wweitere Masseneinwanderung,
Kriminalität und Ghettos,
oder wollt ihr in Frieden leben. 😉
Die Angst der Hamburger vor dem „Getto“ nebenan Hamburg muss dringend Unterkünfte für mehrere Tausend Flüchtlinge bauen. Doch Bürger fürchten soziale Brennpunkte. Längst haben Initiativen ein eigenes politisches Gewicht. Droht ein Volksentscheid?
So könnten die Unterkünfte aussehen, in die die Flüchtlinge ziehen werden
———————————————————————————————————–
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s