Tagesübersicht 26.2.2016

Sie verlangen unbegrenzt Geld.
Werden ihre Forderungen nicht erfühlt,
werden sie gewalttätig.
 
Anschlag auf Kalletaler Rathaus
Asylbewerber versprüht brennbare Flüssigkeit
Der Tatort im Rathaus ist abgesperrt worden. Foto: pr.
Kalletal/Hohenhausen (rto). Offenbar aus Verärgerung weil ihm ein bereits ausgezahlter Vorschuss nicht ein zweites Mal ausgezahlt wurde, hat ein ca. 50-jähriger Asylbewerber eine stinkende, brennbare Flüssigkeit im Sozialamt des Rathauses im Kalletal versprüht.
 
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s