Tagesübersicht 11.2.2016

Prozessstart vor dem Staatsschutzsenat

Terrorhelfer aus der Region

Thüringer Landesregierung verheimlichte Asylkriminalitäts-Zahlen

August 2015, Erstaufnahmeeinrichtung Suhl: 24 Einsatzwagen und 120 Beamte, 15 Verletzte, davon sechs Polizisten
Nach Recherchen des MDR musste die Thüringer Polizei im vergangenen Jahr fast täglich zu Einsätzen in Flüchtlingsheimen ausrücken. Demnach liegen dem Sender interne Datensammlungen der Polizei exklusiv vor. Offizielle Zahlen oder Interviews mit dem Innenministerium gab es nicht. Auch beim linken Ministerpräsidenten Ramelow – Fehlanzeige.
———————————————————————————————————–

Brutaler Angriff

Flüchtling schrie bei Sex-Attacke: „So Allah will“

Nach der Vergewaltigung fragte er sein Opfer, ob es ihr gefallen hat.

Brutaler Angriff: Flüchtling schrie bei Sex-Attacke: "So Allah will"
Eine brutale Vergewaltigung schockt Hannover (Deutschland): ein 37-jähriger Flüchtling ist vor einer Disco über eine 25-jährige Studentin hergefallen. Während er sie vergewaltigte schrie er „So Allah will“.
———————————————————————————————————–

Das ist der Wahnsinn in Deutschland…

Amtsgericht bestraft Helfer

Das Ludwigsburger Amtsgericht hat ein umstrittenes Urteil gefällt. Foto: Schweizer/Archiv
Das Ludwigsburger Amtsgericht hat ein umstrittenes Urteil gefällt.

Das Ludwigsburger Amtsgericht verurteilt einen jungen Mann, der einem Prügelopfer geholfen und dabei selbst jemanden verletzt hat. Dabei hatte sogar die Staatsanwaltschaft einen Freispruch gefordert.

http://www.stuttgarter-nachrichten.de/inhalt.umstrittenes-urteil-in-ludwigsburg-amtsgericht-bestraft-helfer.0e912ce4-0806-486e-9f32-86239c65dee6.html

———————————————————————————————————–
Na liebe Männer aus Syrien,
bequem in Deutschland?
Schaut mal was eure Frauen so machen,
die ihr so feige zurück gelassen habt…

Frauen-Miliz gegen „Islamischer Staat“ in Syrien: „Wer uns töten will, den töten wir zuerst“

Bild zu Syrien, Kämpferinnen

Sie wollen den Männern zeigen, dass auch sie kämpfen können: Christliche Frauenmilizen in Syrien trainieren für den Kampf gegen den sogenannten „Islamischen Staat“ und folgen damit dem Beispiel kurdischer Kämpferinnen. Die Terroristen fürchten die Frauen, da sie ihnen den Weg ins Paradies versperren könnten.

http://www.gmx.ch/magazine/politik/Kampf-Islamischer-Staat-IS/frauen-miliz-islamischer-staat-syrien-toeten-toeten-31344842

———————————————————————————————————–
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s